Die wichtigste Führungsaufgabe ist es, alles dafür zu tun, dass Mitarbeiter Freude daran haben, Arbeitsprozesse selbstverantwortlich zu übernehmen. (Dr. Gerald Hüther)

Es scheint dass unsere globalisierte und hochvernetzte Welt nach agilen und resilienten Organisationen verlangt. Die Führungskompetenz der Manager wird wichtiger.
Es entstehen neue Führungskulturen und neue Managementstile und trotzdem gilt es aus der Best-Practice Toolbox das Bewährte beizubehalten und auf das situative Anliegen massgeschneidert anzuwenden.

Job Profils im Retail sind in Evolution. Im Wandel.
Vermehrt wird Selbsverantwortung sämtlicher Mitarbeitenden ein notwendiger Grundsatz.

Modul 1 – Führungskompetenz
S   P   E   E   D 

S   T R A T E G I C
P   E R F O R M A N C E
E   M O T I O N S
E   M P O W E R M E N T
D   R I V E

 S P E E D  ist eine wirkungsvolle Führungsformel, welche über die 360 Grad Sicht  das „Big Picture“ und damit die Gesamtzusammenhänge im Unternehmen aufzeigt. Das Verstehen dieser Zusammenhänge machen es einer Führungskraft egal in welchem Bereich, möglich die Unternehmesziele konsequent und erfolgreich zu verfolgen.

S P E E D  befasst sich mit dem Bereich Leadership. Die Management-Kompetenz ist der Hauptkern dieses Bereiches. Über Leadership-Coachings und Management-Trainings werden die Führungskräfte systematisch entwickelt.

S P E E D  reflektiert alle Aspekte der Rolle der Führungskraft: Von der bewussten Entscheidung für die Rolle der Führung – mit allen Konsequenzen, der Vorbildfunktion, der kommunikativen Fähigkeit bis zur Awendung erprobter Führungstools können sämtliche Bereiche der Führungsarbeit beleuchtet werden.

S P E E D  Coachings und Trainings schaffen Verbindlichkeit und sorgen für Nachhaltigkeit.

shutterstock_36110719

Führung ist im Wesentlichen Erwartungsmanagement: 
Das Management der Erwartungen der Geführten.
(Dirk Baecker)


Herausforderungen der Führung im heutigem Retail Business

Das Spannungsfeld, in welchem sich die Führungskräfte aller Stufen bewegen, ist geprägt von:

  • Change-Prozess als Dauerzustand
  • Empowerment / Mitarbeiterentwicklung mit Reduktion der Budgets
  • Mitarbeiterführung in anspruchsvollen Rahmenbedingungen
  • Ziele und Ergebnisse als Dauerthema
  • Umsatzdruck als Stressfaktor
  • KPIs als Wettbewerbsfaktor
  • Kostendruck als Dauerthema
  • Zeit-Management
  • Von der Motivation zur Eigenmotivation
  • Das Bekenntnis zur Führungsrolle
  • Umgang mit Verantwortung
  • Digitalisierung, CRM, Social Medias, etc.
  • Markenbotschaft in der Führung

Um diese Herausforderungen optimal zu meistern und das maximalmögliche Potential auszuschöpfen eignet sich das SPEED Modul per excellence.


„The task is to lead people. And the goal is to make productive the
specific strenghts and knowledge of every individual.“  (Peter Drucker)

  • REAL-CC  Coachings und Trainings fördern die Führungskompetenz und das systematisch professionnelle Management zu jeder Zeit, an jedem Ort, von jedem Sales Professional im Unternehmen. Diese Coachings und Trainings entwickeln Führungskräfte zu agilen Managers und  Managers zu agilen Leaders.